1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hunger/Essen-Bug

Dieses Thema im Forum "Fragen und Probleme" wurde erstellt von Legosunny, 9. Oktober 2018.

  1. Legosunny

    Legosunny Elite

    Hallo allerseits,

    normalerweise leert sich die Hungerleiste, wenn sie voll ist, langsam auf 8 - 8,5 Punkte, wenn die Gesundheitsleiste nicht komplett voll ist und füllt dabei die Gesundheitsleiste ein Stück weit.
    Füllt man dann die Hungerleiste wieder auf mindestens 9 Punkte, setzt sich das solange fort, bis die Gesundheitsleiste komplett aufgefüllt ist.

    Allerdings gibt es auch den Fall, wo das nicht funktioniert.
    Ich hatte die Gesundheitsleiste (z.B.) auf 1 Herz reduziert und die Hungerleiste komplett auf 0 gebracht. Anschließend hab ich diese durch Essen hintereinander komplett gefüllt. Als die Hungerleiste voll war (erst dann!), hat sich die Gesundheitsleiste ziemlich schnell auf einen bestimmten Wert (dieser schwankt bei mehreren Versuchen) gefüllt, die Hungerleiste blieb dabei komplett ebenfalls voll. Danach ist nichts mehr passiert.
    Die Gesundheitsleiste blieb dauerhaft teilweise leer, die Hungerleiste dabei voll. Und das soll ja nicht sein. Man kann dann durch Essen die Gesundheit nicht weiter auffüllen.
    Wieder in Gang setzen kann man den normalen Ablauf dann nur, indem man die Hungerleiste durch Herumlaufen wenigstens um einen halben Punkt absenkt.

    Aber wodurch wird dieses Problem ausgelöst? Passiert das, weil die Hungerleiste komplett auf 0 war? (Hier wird ja normalerweise die Gesundheitsleiste allmählich geleert, was bei uns auf dem Server aber nicht passiert)
    Wenn ich nämlich die Hungerleiste nur auf 0,5 und nicht auf 0 Punkte bringe, passiert das nicht. Die Gesundheitsleiste füllt sich dann zwar auch relativ schnell ein Stück weit, aber dann wird auch die Hungerleiste wieder bis auf 8,5 Punkte gebracht, sodass man durch Essen die Gesundheit auch wieder weiter auffüllen kann. Auch wenn man nur auf 9 - 9,5 Punkte auffüllt, gibt es keine Probleme.
    Es scheint also so zu sein, dass das Auffüllen der Hungerleiste in einem Zug von 0 auf 10 die Hunger/Gesundheits-"Automatik" durcheinanderbringt.

    Ich frag mich, ob das ein Bug des Servers oder von Minecraft ist (oder aber ein Feature, das ich nur nicht verstanden habe :) ).
    Es ist natürlich kein ernsthaftes Problem, da man normalerweise die Hungerleiste nicht auf 0 bringen wird, aber es ist mir eben aufgefallen.

    LG Legosunny
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2018
  2. Cann99

    Cann99 Administrator Administrator Eventteam

    Hey Legosunny,
    ich versuche das Problem für mich zu rekonstruieren, jedoch frage ich mich was du mit dem letzten Satz meinst. Denn erst hast du ja gesagt, dass die Gesundheitsleiste sich füllt und anschließend meinst du, dass die leer bleibt. Könntest du das nochmal näher erläutern?
    Mit freundlichen Grüßen,
    ~Cann99
     
    • Creative Creative x 1
  3. Cann99

    Cann99 Administrator Administrator Eventteam

    Also ich konnte bis jetzt nicht viel ungewöhnliches Feststellen. Was hier sicherlich viel Verwirrung stiftet, ist wohl die Sättigung oder auch "unsichtbare Hungeranzeige". Denn so wie es für mich aussieht, wird das Leben, welches schnell wiederhergestellt wird, durch die Sättigung berechnet und wenn die Sättigung aufgebraucht ist, geht das ganze langsamer voran. Daher hast du wahrscheinlich auch immer andere Ergebnisse gehabt. Nach der Sättigung wird anscheinend die normale Hungerleiste für die Gesundheitsregeneration verwendet. Das geht jedoch deutlich langsamer vonstatten, als durch die Sättigung (die Hungerleiste leert sich aber schneller als bei einem normalen Hungerverlust ohne Regeneration der Gesundheitsleiste). Es ist aber auffällig, dass man für jede verlorene Hungerkeule ein Herz bekommt. Sobald die Hungerleiste bei 8,5 Keulen angekommen ist, hört anscheinend der "Regenerationseffekt" auf und die Hungerleiste leert sich wieder normal.

    Hoffe das konnte dir erstmal weiter helfen.
    Mit freundlichen Grüßen,
    ~Cann99
     
  4. Legosunny

    Legosunny Elite

    Probiers mal aus, Hunger auf 0, Gesundheit z.B. auf 2 Herzen, dann hintereinander die Hungerleiste auffüllen, und abwarten. Ich hab mehrere Minuten gewartet, doch die Gesundheitsleiste bleib - z.B. - bei 5 Herzen. Und ich konnte das beliebig wiederholen.

    Und es scheint nur bei den Kartoffeln zu passieren, die als einzige nur einen Hungerpunkt regenerieren (eine halbe Keule). Bei Karotten (3 Punkte) oder Melonen (2 Punkte) gibt es das Problem nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2018
  5. Cann99

    Cann99 Administrator Administrator Eventteam

    Nach einigem Testen hat sich ergeben, dass wohl eine Art Rundungsfehler in der Saturation vorliegt, der bis in Java zurückzuführen ist. Ich versuche mal, ob sich das Problem unsererseits beheben lässt :)
     
    • Like Like x 2
  6. Legosunny

    Legosunny Elite

    Dann hab ich ja sogar einen kleinen Minecraft-Bug entdeckt. :)
     
    • Agree Agree x 3
Schlagworte: